Philosophie

TERAPIO steht für eine besondere Qualität bei der Behandlung  und Betreuung durch selbständig arbeitende Therapeuten/-innen.

Die Vision von TERAPIO besteht in der Etablierung umfassender, ganzheitlicher Behandlungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Ausdruck findet die Philosophie von TERAPIO auch in traditionellen Therapien wie Logopädie und Ergotherapie. Denn unser Fokus liegt auch hier auf der Qualität der einzelnen Behandlung, statt auf deren Quantität.

Diagnosen nach standardisierten Testverfahren stellen für TERAPIO lediglich Indikatoren dar, da jeder Mensch einzigartig ist. Aus diesem Grund erarbeiten die Therapeuten/-innen in individuell geführten Gesprächen gemeinsam mit den Patienten/-innen – bei Kindern mit deren Eltern / Erziehungsberechtigten – ein optimal zugeschnittenes Behandlungskonzept für eine erfolgreiche Therapie.

Die Zusammenarbeit mit anderen, ähnlich denkenden Therapeuten/-innen, Heilpraktikern/-innen und Ärzten/-innen ist uns wichtig, um so mit TERAPIO ein wachsendes Netzwerk von besonderer Qualität zu schaffen.

„DIE AUFGABE WECHSELT NICHT NUR VON MENSCH ZU MENSCH
– 
ENTSPRECHEND DER EINZIGARTIGKEIT JEDER PERSON –
SONDERN AUCH VON STUNDE ZU STUNDE,
GEMÄSS DER EINMALIGKEIT JEDER SITUATION.“
(Victor Frankl)

Praxis für Logopädie Ergotherapie Lernförderung Bewegungslehre in Passau

Hinweis: Aus Gründen der Lesbarkeit wurde inkonstant im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter!